yogaschule-bubikon-yogamotion.jpg

Yoga Kurse in der Yogaschule Bubikon





Hatha Yoga basic - Der Yogakurs für Einsteiger


Yoga Kurs Basic


Der Hatha Yoga Basic-Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen ohne 
Yoga Vorkenntnisse.

Es werden einfache Asana und Atemübungen unterrichtet.

Der Kurs wird an die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen angepasst.

Einsteigen ist zu jeder Zeit möglich!





Yoga Balance - für mehr Stabilität und Beweglichkeit


Yoga-Balance.png


• In YOGA-BALANCE werden mit und ohne Einbezug verschiedener Kleingeräte wie, Balance-Pad, Terraband oder Balance-Board verwendet.
• Durch die unstabile Ebene trainieren wir die Haltemuskulatur.
• Es wird Stabilität und die Beweglichkeit, sowie Kraft und Koordination gefördert.
• Eine Entspannungssequenz rundet das Ganze ab

 

Kurs: Dienstag 18.00 – 19.00 Uhr
Mindestens 4 Teilnehmer,
Der Kurs ist für Alle und ohne Vorkenntnisse geeignet.





Hatha Yoga - Köper - Atem - Entspannung

Hatha Yoga ist eine jahrtausendalte indische Lehre, welche Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Entspannungstechniken kombiniert.

 

Diese Praktiken aktivieren das Herz-Kreislauf-System, trainieren und stärken die Muskulatur, dehnen die Bänder und wirken ausgleichend auf Organe, Atmung, Drüsen, Nervensystem und Psyche. Sie steigern das Immunsystem, die Konzentrationsfähigkeit und helfen Verspannungen zu lösen. Bei Regelmässigkeit wirkt Yoga positiv auf die Zellerneuerung und so verjüngend auf Körper und Geist. Ein allgemein entspannter Zustand führt schliesslich zu einer zunehmenden Gelassenheit, stärkerem Selbstvertrauen und einer optimistischen Lebenseinstellung. 


Hatha ist gebildet aus zwei Silben.

Ha-  die Sonne mit dem tha- Mond, welche die Himmelskörper in unserem Innern symbolisieren (maskulin - feminin, Aktion - Intuition).

 

Die beiden gegensätzlichen Energien ins Gleichgewicht zu bringen ist ein wesentliches Ziel des Hatha-Yoga.



Yoga Kurs Basic




Yoga Nidra


Yoga Kurs Basic


Yoga Nidra ist der bewusste, dynamische oder auch psychische Schlaf.

Yoga Nidra ist eine wissenschaftlich fundierte und erforschte Tiefenentspannungstechnik für Körper und Geist, ebenso eine meditative Übung aus der tantrischen Wissenschaft.

In Yoga Nidra ist der Zustand, in dem eine völlige Lösung von mentaler, emotionaler und muskulärer Anspannung möglich ist. Jeder Einzelne erhält etwas in die Hand, womit er grundlegende Veränderungen in seinem Leben vornehmen kann. Im Yoga Nidra werden tiefere Schichten des Bewusstseins explodiert und die Wirklichkeit des Lebens lässt sich symbolisch erfahren.

Yoga Nidra kann folgendes bewirken:

  • Abbau von Stresshormonen
  • Blutdruckregulierung
  • Linderung von chronischen Schmerzen, Asthma, Migräne
  • Erhöhung von Lern- und Konzentrationsfähigkeit

 

Möchtest Du mehr wissen?

Im PDF-Dokument "Was ist Yoga Nidra" erfährst Du mehr über die Wirkung, die Geschichte, den Weg und die möglichen Veränderungen in Deinem Leben.





Hatha Yoga 50+ (keine Vorkenntnisse nötig)

Hatha Yoga ist eine jahrtausendalte indische Lehre, welche Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Entspannungstechniken kombiniert.

 

Diese Praktiken aktivieren das Herz-Kreislauf-System, trainieren und stärken die Muskulatur, dehnen die Bänder und wirken ausgleichend auf Organe, Atmung, Drüsen, Nervensystem und Psyche. Sie steigern das Immunsystem, die Konzentrationsfähigkeit und helfen Verspannungen zu lösen. Bei Regelmässigkeit wirkt Yoga positiv auf die Zellerneuerung und so verjüngend auf Körper und Geist. Ein allgemein entspannter Zustand führt schliesslich zu einer zunehmenden Gelassenheit, stärkerem Selbstvertrauen und einer optimistischen Lebenseinstellung. 


Hatha ist gebildet aus zwei Silben.

Ha-  die Sonne mit dem tha- Mond, welche die Himmelskörper in unserem Innern symbolisieren (maskulin - feminin, Aktion - Intuition).

 

Die beiden gegensätzlichen Energien ins Gleichgewicht zu bringen ist ein wesentliches Ziel des Hatha-Yoga.



Yoga Basic 50+




Yoga Therapie


Therapeutisches Yoga


Ein alter Text über Yoga sagt:

„Jeder Mensch kann im Yoga erfolgreich sein, Junge ebenso wie Alte, Gesunde ebenso wie Gebrechliche und Kranke.“

 

Yoga muss sich folglich ausrichten an unseren unterschiedlichen Möglichkeiten und Bedürfnissen.

In diesem Kurs wird individuell und sehr persönlich auf Ihren Gesundheitszustand eingegangen. 

Wenn Sie sich nicht belastbar fühlen, erholungs- und regenerationsbedürftig sind, dann können Sie in diesem Kurs die wohltuenden Wirkungen des Yoga in Form von besonders sanftem und angepassten Üben erfahren.

Dies ermöglicht Ihnen, die gesundheitsfördernden Wirkungen des Yoga voll auszuschöpfen.

Die Gruppe wird von einer Yogalehrerin geleitet, eine zweite Yogalehrerin ist zur Unterstützung und Hilfeleistung für Sie anwesend.

Privatstunden sind nach Absprache möglich.

 





Yoga Privatlektionen

Im privaten Rahmen lässt es sich Yoga leichter lernen und schneller vorwärts kommen.

 

Einzelpersonen wie auch kleine Gruppen mit gemeinsamen Zielen geniessen diesen sehr individuell gestaltbaren Unterricht. 


Bitte informiere Dich unter Tel. 043 495 24 01 oder schreibe uns.

 



Yoga Privatlektionen



empty